Mitmachen


Klimagruppe gründen

Ob in der Gemeinde oder im Quartier, am Arbeitsplatz oder im Verein - wir freuen uns über jede Klimagruppe, die sich bildet. Klimagruppen sind grundsätzlich selbstständig. Wir unterstützen sie aber wo es nur geht. Insbesondere auch dich, wenn du jetzt auf den untenstehenden Link klickst und deine eigene Klimagruppe gründest.

Die Klimagruppen spielen eine zentrale Rolle im Prozess des Strike for Future. Einerseits mobilisieren die Gruppen für den 15. Mai an sich, indem sie sich im Vorfeld an verschiedensten Aktion beteiligen und Menschen so auf einer persönlichen Ebene erreichen. Andererseits befassen sie sich damit, wie ihre Gemeinde oder ihre Institution nachhaltiger werden kann und welche Klimaschutzmassnahmen vor Ort umgesetzt werden können. So legen die Klimagruppen einen Grundstein für einen langfristigen nachhaltigen Wandel über den 15. Mai hinaus.

Klimagruppen

Klimaversammlung durchführen

Am 15. März sollen schweizweit Klimaversammlungen in möglichst vielen Gemeinden stattfinden - dafür brauchen wir auch dich! Das Datum ist genau zwei Monate vor dem Strike for Future und gleichzeitig Jubiläum zum ersten grossen internationalen Streik des Jahres 2019. Eine Klimaversammlung zu organisieren ist nichts kompliziertes. Wir unterstützen dich mit Tipps und Tricks und stellen dir Materialien zur Verfügung.

Klimaversammlungen 15. März

Workers for Future

Engagiere dich mit anderen Arbeitenden bei Workers for Future, eine gemeinsame Plattform des Klimastreiks und den Gewerkschaften, für Klimagerechtigkeit und helfe mit, unsere Bewegung in die Betriebe zu tragen! Beteilige dich an der Organisation von Streiks und anderen betrieblichen Aktionen!

Workers for Future

Nächste Daten

15.3.2020

In der ganzen Schweiz finden dezentral Klima-Versammlungen statt, in denen die Bevölkerung sich trifft und gemeinsam Lösungen für die Probleme vor Ort findet und auch gleich umsetzt. Sei auch du dabei - je mehr wir sind, desto besser!
Klimaversammlungen 15. März

24.4.2020

Die Klimakrise ist ein kompliziertes und komplexes Thema! Am Freitag 24. April, wenn überall auf der Welt wieder Streiks stattfinden, sind wir draussen und informieren die Menschen über Ursachen und Konsequenzen der Klimakrise!

1.5.2020

Am 1., 2. und 3. Mai mobilisieren wir noch einmal kräftig das ganze Wochenende über für den 15. Mai! Dabei können so viele verschiedene Aktionen wie möglich stattfinden, von einem Infostand über Flyeraktionen bis zu Podiumsdiskussionen!

Fragen fragen!

Bist du immer noch unsicher, wie du dich engagieren kannst? Hast du die Antworten auf deine Fragen auf der Webseite nicht entdeckt?

Dann nimm mit uns Kontakt auf. Wir mögen Dialog. Vielen Dank für deine ungenierten Fragen und anregenden Anmerkungen.

Kontakt

Material, Grafiken und mehr

Es gibt auch ganz einfache Dinge, die du tun kannst um uns zu unterstützen. Wenn du nicht streiken kannst oder dich nicht in einer Klimagruppe beteiligen möchtest, kannst du trotzdem einen Sticker irgendwo hinkleben, einen Flyer in deinem Büro auf den Pausentisch legen oder eine Flagge aufhängen. Die Bestellung von Fahnen und Plakaten werden wir bald hier aufschalten.